Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!

SEO-Relevanz mit Backlinks verbessern

Mit richtigem Linkbuilding zu mehr Traffic

Das Linkprofil Ihrer Website ist ein wichtiger Suchmaschinen-Rankingfaktor und trägt maßgeblich zur verbesserten Auffindbarkeit auf Google, Bing und Co. bei. Die gute Nachricht: Sie selbst können einiges dafür tun, um Ihr Linkprofil zu verbessern und somit mehr Traffic zu generieren. Was Sie alles über Backlinks wissen sollten und wie genau Sie das Linkbuilding als gute Ergänzung zu Ihrer On- & Off-Page SEO-Strategie für Ihren Erfolg im Internet anwenden können, erfahren Sie hier.

Was ist ein Backlink?

Bei einem Backlink, oder auch „Inbound-Link“ handelt es sich um einen Hyperlink, welcher gezielt von einer, auf eine andere Website verlinkt. Ein Backlink ist quasi jeder externe Link, welcher von einer Fremd-Domain auf Ihre Website führt. Die Wichtigkeit von den zu Deutsch genannten „Rückverweisen“ für ein gutes SEO ist unumstritten. Je mehr und je hochwertigere Links auf Ihre Website führen, desto besser ist die Auffindbarkeit Ihrer Seite auf diversen Suchmaschinen.

Wie verbessere ich mein Linkprofil?

Um das Linkprofil für Ihre Website zu verbessern, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, welche allesamt mit Fleiß und einem Hauch Kreativität verbunden sind. Die Mühe für gutes Linkbulding macht sich aber allemal belohnt. Je höher das qualitative Linkprofil, desto besser die Einstufung von Google und Co.

Backlinks als SEO-Tool

3 Tipps für gute Backlinks:

1. Gastbeiträge auf relevanten Websites

Das Verfassen von Gastartikeln für relevante Seiten verspricht quasi gute Backlinks auf Ihre Website und schafft Mehrwert für beide Seiten. Die Website, auf welcher Ihr Gastartikel veröffentlicht wird, profitiert von hochwertigem Content. Gleichzeitig dürfen Sie sich im Gegenzug über hochwertige Backlinks freuen.

2. Wertvoller Content

Guter Content ist ein absolutes „Muss“ für ein gutes Linkprofil. Je besser und qualitativ hochwertiger Ihr Content ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass dieser auf anderen, relevanten Websites genutzt und dementsprechend zu Ihrem Vorteil verlinkt wird.

3. Inhaltlich passende Websites anführen

Indem Sie relevante Websites regelmäßig in Ihren Beiträgen – ob Blog, Newsletter oder auch Social-Media – erwähnen, erzeugen Sie Aufmerksamkeit und können im Gegenzug auf hochwertige Verlinkungen hoffen.

Qualitätsbewertung von Backlinks:

Natürlich werten Google und Co. Backlinks aber nicht nur nach Häufigkeit, auch die Qualität der Inbound-Links spielt beim SEO-Ranking eine wichtige Rolle. Auf folgende Faktoren kommt es bei der Qualitätsbewertung Ihrer Backlinks an:

• Domain Authority der linkenden Seite

Einer der größten Faktoren der Qualitätsbewertung Ihrer Backlinks ist die sogenannte „Domain authority“ der linkenden Seite. Bei dieser handelt es sich um eine „unsichtbare“ Bewertung, welche jede Seite von Google erhält und wird auf einer Skala von 1 bis 100 eingestuft. Je höher dieser „imaginäre Wert“ der linkenden Seite, desto besser der Backlink für Ihre Seite.

• Position des Backlinks

Für die Qualitätsbewertung der Backlinks spielt deren Platzierung eine große Rolle. Je prominenter die Verlinkung zu Ihrer Seite positioniert wird, umso relevanter wird diese von Google und Co. eingestuft.

• Bedeutsamkeit des Backlinks

Google und Co. bewerten gute Backlinks auch nach „Bedeutung“ für die Seite. Je relevanter der gesetzte Link für den Inhalt der verlinkenden Seite ist, desto besser.

• Fließender Einbau von Backlinks

Unnatürliche Ankertexte wie https://www.ncm.at/ sollten beim Einbau von guten Backlinks vermieden werden. Stattdessen sollte man auf einen „natürlichen“ Übergang wie folgt „Digitale Strategien für Ihren Erfolg im Internet“ achten.

Zusammenfassend kann man also sagen, eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen Backlinks ist das A und O, um die Sichtbarkeit Ihrer Website im Internet zu verbessern. Linkbuilding dient nach wie vor als relevantes SEO-Tool.

 

Mit der NCM-Expertise zur erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung

Wenn auch Sie mit Suchmaschinenoptimierung Ihre Reichweite steigern wollen, dann kontaktieren Sie uns jetzt telefonisch unter +43(0)662644688 oder schriftlich info@ncm.at.

Gerne erstellen wir für Sie auch ein ganzheitliches Online-Marketing Konzept inklusive Suchmaschinenwerbung (SEA), Content-Marketing und Social-Media. Die NCM-Experten beraten Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

veröffentlicht: aktualisiert:

Verwandte Beiträge

Veröffentlicht von ncm | Do, 24 Nov 2022
Bessere Klickrate dank “Fetch & Render”
Google! Nimm meine Daten & verbessere meine CTR Die CTR (Click Through Rate) ist für alle Website-Besitzer eine der wichtigsten Indikatoren, zum Messen des Online-Erfolgs. Es gilt das Verhältnis zwischen...
Veröffentlicht von ncm | Di, 15 Nov 2022
NCM RezeptionsAssistent & protel I/O
Hotelmanagement leicht gemacht dank neuer Schnittstelle Die neue Schnittstelle zwischen dem innovativen NCM RezeptionsAssistent & der beliebten Hotelmanagementsoftware protel erleichtert nicht nur den Arbeitsalltag von Hoteliers und Rezeptionsmitarbeitenden, sondern sorgt...
Veröffentlicht von ncm | Mi, 9 Nov 2022
Der Schlüssel zu Buchungen: Online-Bewertungen
Online-Rezensionen sind die Mundpropaganda des digitalen Zeitalters 77 % aller potenziellen Gäste & Kunden lesen aufmerksam Online-Bewertungen, wenn sie sich über ein neues Unternehmen oder ein neues Hotel informieren, zu...