Urlaub! – nur mehr mit Social Media

Sowohl vor Antritt einer Reise als auch während des Trips, Facebook ist der Reisebegleiter Nummer eins!

Die Zeiten in denen man im Urlaub abschalten wollte (jetzt nicht nur geistig sondern auch die technischen Geräte) scheinen definitiv vorbei zu sein. Laut einer gerade veröffentlichten Studie, die von den Sheraton Hotels & Resorts in Zusammenarbeit mit Studylogic veröffentlicht wurde, nutzen über 60% der Befragten Social Media um mit Freunden und Familie während ihrer Reise in Kontakt zu bleiben. Was einen nicht verwundert darf, denn 39% sagten sogar, dass sie ohne Social Media nicht mehr leben könnten.

Über 4.200 Personen aus den USA, Großbritannien und China wurden bei dieser Studie auch danach gefragt, ob sie den ihre Reise per Social Media planen. Auch hier bestätigt die Zahl von 64 % den Trend, dass Social Media im Vorfeld einer Reise eine immer größere Rolle spielt. Bei den 25-34 jährigen waren es sogar 76%.

Egal ob für die Reiseplanung oder um den Kontakt nach Hause zu halten, Facebook ist auch bei dieser Befragung ungeschlagen die Nummer eins. 75% der Befragten nutzen bei privaten Reisen oder auch Dienstreisen die weltweit größte Social Media Plattform.