Tourismusforum Alpenregionen 2011

Tourismusforum Alpenregionen

Tourismusforum Alpenregionen

Der Arlberg wird wieder einmal Ziel des Tourismusforum Alpenregionen. Am 04. & 05. April 2011 versammeln sich bereits zum 21. mal die führenden Köpfe aus dem Alpenraum um über die Zukunft des Tourismus zu diskutieren.

Das Programm dieser beiden Tage kann sich sehen lassen und ist sicher nicht bescheiden gehalten. Am ersten Tag wird bereits unter dem Titel “Trends – Europa ist nicht genug” diskutiert in welche Richtung sich der Tourismus entwickeln wird.
Aber nicht nur die regionale Ausbreitung sondern auch das Thema der Nachhaltigkeit wird ausführlich behandelt und am zweiten Tag mit der Session “Alpine Horizonte – a quantum of solar” besprochen.

Wir werden mit dem TourismusBesprechungsRaum ebenfalls vor Ort sein und alle interessierten Touristiker und Gäste bereits am Vorabend über die neusten Trends im Onlinetourismus informieren.
Dr. Karl Pall (Google Österreich) wird die Diskussion mit einem Impulsreferat einläuten. Einige weitere spannende Vorträge folgen und werden das Tourismusforum Alpenregionen gebührend einläuten.
Um allen Ansprüchen gerecht zu werden haben wir mit dem Hotel Goldener Berg den idealen Partner gefunden, in dessen Räumlichkeiten mit Blick über Lech, der TourismusBesprechungsRaum stattfinden wird.

Alle Informationen hierzu bekommen auf Facebook oder direkt beim Hotel Goldener Berg, das allen Tagungsteilnehmern ebenfalls als Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung steht.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,