ncm.at ist fit

Mike Mrazek und sein wahrlich starkes Mitarbeiterteam von ncm.at erfreuen sich bester Gesundheit und sind rundum fit. Es freut mich besonders, dass ich zu dazu beitragen kann, den sportlichen, gesunden Ausgleich für Ihren Job zu gestalten und zur allgemeinen Firmensportkultur etwas beitragen kann.

Gemeinsam mit meiner Personal-Training Partnerin Verena Till, betreue ich Mike und sein ncm.at-Team bereits seit über einem Jahr. Wie sieht so eine Firmenfitnessbetreuung im Detail aus, mag sich mancher nun fragen? Es funktioniert folgendermaßen:

Gesunde Ernährung und viel Sport sind essentielle Faktoren, um die täglichen Herausforderungen im Job gut zu bewältigen. Verena, ihres Zeichens Ernährungscoach, zeigt den ncm.at Mitarbeitern und dem Inhaber des innovativen Salzburger Unternehmens,wie man sich gesund ernährt – auch wenn es einmal schnell gehen muss. Und ich als Sportwissenschaftler und Personal Fitness Coach unterstütze das rund 30-Köpfige Team beim Fitnesstraining mit vollem Einsatz.

Fitness am Arbeitsplatz – gelebte Realität bei ncm.at

Im Rahmen der ncm.at-Fitness-Betreuung wurden die einzelnen Trainingsmethoden punktgenau auf die beruflichen Anforderungen der ncm.at-Mitarbeiter abgestimmt. Rücken-Fit-Einheiten beugen Haltungsschäden vor, das gemeinsame Auspowern beim Leistungstraining stärkt die Kollegialität und hilft, den Stress eines Arbeitstages schneller zu bewältigen.

Für mich ist ncm.at zweifellos ein Referenzkunde, da ich bei der Gestaltung des Fitnessprogramms das volle Vertrauen von Mike Mrazek genoss und die dazu erforderlichen Fitnessmaßnamen frei gestalten konnte. Das Investment in die Gesundheit und Fitness der Mitarbeiter wird in diesem Unternehmen sehr ernst genommen: Jeder Mitarbeiter kann sein Programm nach individuellen Wünschen zusammenstellen.

Immer mehr Mitarbeiter nehmen am Fitnessprogramm teil. Ob das wohl etwas mit der näher kommenden Sommer- und Badesaison zu tun hat? Ich rede mir jedenfalls ein, dass es an meinen Trainingseinheiten liegt!

Schlagwörter: , ,