Marken und „Fans“ auf Facebook

Warum wird man Fan einer Marke auf Facebook? Um Informationen, Werbung oder etwas gratis zu bekommen?

Exact Target hat eine Studie veröffentlicht, bei der sich die Prioritäten der User als etwas anderes herausgestellt haben als das, was die Unternehmen und Marken gerne hätten. 70% der User sehen dabei ihr „Gefällt mir“ nicht als Zustimmung für Werbung und Marketingbotschaften.  Hier die drei häufigsten Gründe für das „Gefällt mir“ von Marken (Mehrfachnennungen möglich):

  • 40 %: Rabatte und Gewinnspiele
  • 39 %: Die Marke gefällt Ihnen
  • 36 %: Gratisprodukte

Damit sich das Betreiben einer Facebook-Fanseite dennoch lohnt, müssen die Unternehmen vor allem die Kommunikation zum Fan fördern. Zwei Fragen sollte man sich zu dieser Kommunikation stellen:

  • Welche Themen interessieren die Fans wirklich?
  • In welcher Form sollen diese Themen präsentiert werden (Videos, Blogs, Aktionen, Podcasts, …)?

Wenn diese beiden Punkte beachtet werden, gelingt es viel leichter, die Fans zum Interagieren mit dem Unternehmen zu motivieren. Schließlich wollen Fans vordergründig unterhalten werden, nicht beworben.

Die komplette Studie über Marken und Fans auf Facebook können Sie hier lesen.

Schlagwörter: , , , , , , ,