Fragen an Google beim Prolog zum TFA – Dr. Karl Pall von Google Österreich im Interview

Am Abend vor dem Tourismusforum Alpenregionen (TFA) veranstaltete ncm.at den TourismusBesprechungsRaum am Sonntag seinen Prolog zu der dreitägigen Veranstaltung.

Im Goldenen Berg am Arlberg wurden Touristiker, Hoteliers und alle Interessierten eingeladen sich in gemütlicher Runde bei Vorträgen und anregenden Gesprächen zu den Themen Onlinekommunikation und Tourismus zu informieren und auszutauschen. Außerdem wurde die neue Seite des TBR www.tourismusfragen.at vorgestellt, in der Sie Fragen zu allen Themen rund um Onlinemarketing in Tourismus und er Hotelerie stellen können.

Eingeladen waren Karl Pall, Contry Manager von Google Österreich und Michael Anfang, der ein spannendes Livechat-System vorstellte.

Im Interview sehen Sie Dr. Karl Pall, der über die aktuelle Innovation von Google, den “+1 Button” sprach. Er erklärt den neuen Empfehlungsdienst für Internetseiten und Anzeigen, mit dem der Nutzer Suchergebnisse empfehlen kann. Außerdem beantwortet er die Fragen, ob Google das neue soziale Netzwerk werden möchte und ob sich das „Plusonen“ auf den Suchalgorithmus der Suchmaschine auswirken wird.

Schlagwörter: , , , , , , , ,