Foursquare und Twitter mit der realen Welt verbinden – KLM macht’s vor

KLM überraschte im Dezember mit einer schönen Offline-Aktion, wie sie Location-Based-Services (LBS) wie Twitter und Foursquare mit dem realen Leben verbinden.

KLM macht jedem seiner Fluggäste, die via LBS angekündigt haben, wo sie gerade hinfliegen und was sie dort tun werden eine kleine Freude in Form eines kleinen Geschenks.

Eine schöne Aktion, die nicht nur zeigt, wie man seine Kunden glücklich macht und die sicherlich noch mehreren Personen davon erzählen werden sondern auch ein Beweis dafür, dass doch viele Personen LBS-Applikationen benutzen und Ihrer Umwelt mitteilen, was sie gerade tun und wo sie sich befinden.

Was halten Sie von dieser Aktion? Hat das Zukunft?

Schlagwörter: , , ,