Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!

Google My Business ermöglicht nun Video-Uploads

Neue Funktion für Google My Business Nutzer

Für Google My Business Einträge können jetzt Videos erstellt und hochgeladen werden. Sowohl Unternehmensinhaber als auch Kunden können nun Videos hochladen und mit dem Unternehmenseintrag verknüpfen.

Die Länge der Videos ist begrenzt und darf eine maximale Dauer von 30 Sekunden nicht überschreiten. Innerhalb der nächsten 24 Stunden erscheinen die Videos im Business Eintrag auf Google Maps sowie in den lokalen Suchergebnissen und können angeklickt werden.

 

Video in Google my Business hinzufügen

Video in Ihren Google My Business Eintrag hochladen: so geht’s

Um ein Video hochzuladen, klicken Sie im Dashboard auf die Schaltfläche „Fotos“. In der oberen Leiste erscheint nun die Option, ein Video hochzuladen, das anschließend mit einem Klick gepostet werden kann. Außerdem wird es eine Funktion geben, von Besuchern hochgeladene Videos zu melden, so diese nicht angemessen sind.

Machen Sie Ihr Unternehmen bei Google noch attraktiver

Bereichern Sie Ihren Eintrag mit emotionalen Werbefilmen, unterhaltsamen oder informativen Spots und bieten Sie so den Nutzern einen zusätzlichen Anreiz, auf Ihren Eintrag zu klicken und Kunden Ihres Unternehmens zu werden.

Für weitere Informationen zu den Funktionen von Google My Business sowie für Beratung zu Ihrer Digital-Strategie kontaktieren Sie die ncm Experten gerne unter +43 (0) 662 / 644688 oder per E-Mail an info@ncm.at.

Michael Mrazek
Über den Autor

Michael Mrazek

Michael Mrazek ist Gründer und Inhaber der Internetagentur ncm.at in Salzburg. Er ist Online-Touristiker der ersten Stunde und betreut Hotels und Tourismusbetriebe bei Ihrem Erfolg im Internet. Auf Veranstaltungen ist er ebenfalls als kompetenter Redner gefragt und gern gesehen. Im TourismusBesprechungsRaum schreibt er hauptsächlich über die aktuellen Veränderungen im Österreichischen Tourismus.

Verwandte Beiträge