Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!

Digital Expert: Suchmaschinenmarketing – SEO Boot Camp Teil 2

Zwei spannende, lehrreiche Tage mit Oliver Hauser und einem Special Guest

Was bisher geschah: Recap von Teil eins des SEO Boot Camps

Der erste Teil des Crash Kurses für Suchmaschinenoptimierung bot den perfekten Einstieg in die Thematik. Oliver Hauser berichtet über Fehler, Mythen und Chancen im SEO-Bereich und erläutert die Unterschiede zwischen SEO und SEA. Oliver Hauser bespricht die verschiedenen Rankingfaktoren, um einen Überblick zu geben, was sich Suchmaschinen und vor allem Google bei qualitativ hochwertigen Webseiten erwarten.

Mit der zusätzlichen Einführung in die SEO Tools von Sistrix, SEOlyze und Screaming Frog wurde die perfekte Basis geschaffen, dass alle Studenten ab sofort stetig Verbesserungen an ihren Projekten vornehmen und die Auswirkungen der Optimierungen gleich verfolgen können.

Amazon Echo Dot - Alexa Voice Search

Amazon Echo Dot – Alexa Voice Search

Voice Search: Die Zukunft der Suchanfragen

Voice Search ist ein sehr wichtiges Thema und in der Digital Marketing Welt jetzt schon nicht mehr wegzudenken. Dabei ist davon auszugehen, dass es in der Zukunft noch deutlich an Gewicht gewinnt. Daher wurde im zweiten Teil des Boot Camps, neben vielen anderen spannenden Themen, ein Fokus auf diese Thematik gesetzt. Neben Tests mit Google Home, Amazon Alexa und Siri sind auch die Unterschiede zwischen Voice Search mit- und ohne visuelle Ergebnisse besprochen worden. Mit Tipps zur Optimierung für Voice Search und Featured Snippets bzw. „Position 0“ wurde dieses Themengebiet bestmöglich erarbeitet.

Teil 2 des Boot Camps: Der umfassende Abschluss des SEO Crash Kurses

Gut abgerundet wurde der SEO Crashkurs mit dem Thema SERPs (Search Engine Result Pages), also der Darstellung der Suchergebnisse in Suchmaschinen.

Duplicate Content, ein immer wieder auftretendes Problem im SEO Bereich, wurde ebenfalls besprochen, bzw. wie er sich vermeiden lässt. Weitere wichtige Themengebiete, die am 6. und 7. April ausgearbeitet wurden:

  • Keywordrecherche und die besten Tools dafür
  • Die Wichtigkeit der Ladezeit einer Webseite
  • Indexierbarkeit bei Suchmaschinen
  • Local SEO & Mobile
  • Technisches SEO
    • txt
    • Rel=cannonical
    • Broken Links und Weiterleitungen

Mit einer Einführung in das Tool RYTE und einem abschließenden Webinar mit Evgeni Sereda, welcher uns durch das Tool SEMrush führte, fanden vier spannende und lehrreiche Tage zum Thema Suchmaschinenoptimierung ein Ende.

Webinar mit Evgeni Sereda

Webinar mit Evgeni Sereda

Nach zwei weiteren spannenden Tagen mit Eric Kubitz über Storytelling und Martin Höllinger über die Thematik Besucherverständnis geht es am 21. April mit Johannes Beus als Referent mit einer detaillierten Einführung zu Sistrix und all seinen Möglichkeiten weiter.

Sie haben Fragen oder möchten vom Know-how der NCM profitieren? Das Expertenteam der NCM steht Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter 0662 644 688, per Mail an info@ncm.at oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

veröffentlicht: aktualisiert:

Verwandte Beiträge

Außenpool vor dem Wellnessbereich bei Nacht
Veröffentlicht von ncm | Do, 31 Jan 2019
Hotel Larimar zeigt, wie man GoogleAds & SEO kosteneffizient nützt
Erfolgreiches Online Marketing dank balancierter Strategie Seit die NCM Einblicke in das GoogleAds-Konto von Larimar erhielt, stieg die Online-Performance des bugenländischen 4*Superior-Hotels sichtbar. Ein Vorzeigebeispiel dafür, dass sich eine balancierte...
AVITA Resort bei Nacht
Veröffentlicht von ncm | Fr, 11 Jan 2019
Website-Relaunch mit Erfolg: AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf
Das Wellness-Resort im Burgenland stilvoll neu inszeniert Das 4*Superior AVITA Resort im burgenländischen Bad Tatzmannsdorf zählt zu den besten Wellness Resorts in Österreich. Bei der neuen Website galt es, das...
Stoppuhr
Veröffentlicht von ncm
Schnellere Ladezeiten für ein besseres Ranking
Das Page-Speed-Update: Seit Juli ist die Geschwindigkeit einer Webseite ein Rankingfaktor für die mobile Suche bei Google Was bei der Desktop-Version von Webseiten bereits seit 2010 relevant ist, gilt nun...