Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!

„Guter Content gehört dir!“

Ein Laptop steht auf einem Tisch und davor liegen ein Notizbuch und ein Stift

Der eigene Content zur Steigerung des Markenimperiums im Netz

Warum Content für Ihre Website so wichtig ist.

In der heutigen digitalen Welt bestimmt Content das alltägliche Leben. Umso wichtiger ist der eigene Content auf der eigenen Website. Denn nirgendwo ist es leichter, das eigene Unternehmen so zu präsentieren, wie es bei der Zielgruppe ankommen soll, als durch eine gezielte Content-Marketing-Strategie.

Aber was genau ist Content? Content ist Text, Bild, Vidoe, Musik, Gifs, Animationen und noch viel mehr. Content ist grundsätzlich fast alles, was veröffentlicht wird. Und dieser muss wahnsinnig schnell und überall überzeugen, denn die User im Netz haben keine Zeit und die Content-Konkurrenz ist riesig.

Content dient dazu, Keywords einzubauen und in den Suchmaschinen zu ranken, Kundenbindung aufzubauen und Conversion-Ziele zu erreichen. Dabei gehört der eigene Content zur „Owned Media“: „Guter Content gehört dir!“. Hier bestimmt zu 100% das Unternehmen, welcher Content für wen und wann erscheint. Je mehr Owned Media ein Unternehmen besitzt, desto mehr vergrößert sich das Markenimperium im Web.

Google – Die Text-Suchmaschine

Google ist uns bleibt eine textbasierte Suchmaschine. Das bedeutet, Google liest vor allem den Text auf Ihrer Website. Zwar wurde in den vergangenen Monaten viel an der Bilderkennung gearbeitet, dennoch bleibt Google als Suchmaschine textbasiert. Das Ziel von Google: Jedem User das allerbeste Ergebnis auf seine Suchanfrage bieten. Wer also den besseren Content in Form von Webtext hat, hat auch bei Google die Nase vorne.

Mehr zum Thema Webtext

Eine Frau steht an einem Bahngleis mit einem Handy in der Hand

Content bestimmt das alltägliche Leben

4 Schlüsselfaktoren für einen guten Content

Die Schlüsselfaktoren für einen guten Content sind

  1. Ziele
  2. Zielgruppe
  3. Themen
  4. Kanäle.

Ziele

Content braucht ein Ziel. Welches Ziel, hängt dabei ganz vom Unternehmen selbst ab und nicht jeder Content verfolgt das gleiche Ziel. Umso passender ist hier das Zitat von Joe Pulizzi, einem Profi in Sachen Content-Marketing: „If your Content-Marketing is for everybody, it’s for nobody.“

Wichtig ist, dass diese Ziele bewusst sein müssen. Und zwar allen, die mit der Textierung und Implementation des Contents zu tun haben. Denn nur wenn die Ziele bewusst sind, kann der Content diese Ziele auch gezielt verfolgen.

Zielgruppe

Genau wie die Ziele, muss sich Content auch an eine ganz bestimmte Zielgruppe richten. Denn an diese Zielgruppe wird der gesamte Schreibstil angepasst. Und es ist schließlich durch die Zielgruppe, durch die das konkrete Ziel erreicht werden soll.

Aber wie finde ich die passende Zielgruppe? Nutzen Sie die W-Fragen und generieren Sie Lieblingsgäste. Lieblingsgäste sind „die perfekten Gäste in Ihrem Hotel“. Sie dienen Ihnen dazu, „Ihre“ Gäste zu sehen, zu verstehen und so gezielt auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können. Mehr Informationen zum Lieblingsgastprinzip erhalten Sie bei NCM.at. Gerne helfen wir Ihnen auch, Ihre Lieblingsgäste zu definieren.

Ein Mann steht in eine Stadt mit einem Handy in der Hand

Die Themen orientieren sich an der Zielgruppe

Themen

Das unwichtigste an der Themenfindung sind die eigenen persönlichen Wünsche. Im Zentrum der Themenfindung steht also wieder die konkrete Zielgruppe. Wichtig beim Verfassen von Web-Content ist also nur: Was interessiert den Kunden? Welche Fragen hat dieser? Welche Bedürfnisse? Und wie können wir Ihm die relevanten Antworten auf seine Fragen liefern?

Google’s Ziel ist es, jedem User das allerbeste Ergebnis auf seine Suchanfrage bieten. Websites mit wenig relevantem Content werden von Google dementsprechend schlechter bewertet und als nicht-relevant eingestuft.

Kanäle

Die Frage nach den Kanälen leitet sich, so wie auch die Themenfindung, anhand der Zielgruppe ab. Je nach Zielgruppe, kommen andere Kanäle infrage. So nutzen „ältere“ Generationen vermehrt Facebook, „jüngere“ Generationen hingegen Instagram. Auch bei einer Zielgruppenrecherche ist Ihnen NCM.at selbstverständlich gerne behilflich.

Content Marketing Workshops in Salzburg

Suchmaschinen wie Google lieben relevante und gute Inhalte. Und genau dort suchen Ihre bevorzugten Nutzer nach Antworten zu ihren Fragen. Diese Fragen müssen von Ihrem Unternehmen beantwortet werden, um aus potenziellen Kunden, tatsächliche Kunden zu machen. Dafür ist eine gut durchdachte Content-Marketing-Strategie nötig. Ihre Digital Agentur in Salzburg bietet Ihnen hierfür drei verschiedene Workshops.

Die Hand einer Frau liegt auf einer Macbook Tastatur

Relevanten Content für ein gutes Ranking in den SERP’s

NCM.at hilft Ihnen beim Umsetzen

Guter Content hängt also nicht nur vom Text oder vom Inhalt des Textes selbst ab. Vielmehr handelt es sich um einen vielseitigen Mix an unterschiedlichsten Faktoren und Einflüssen, die entscheiden ob Ihr Content in den SERP’s auf Position 1 oder auf Position 41 angezeigt wird. „Wenn Content produziert wird, der nicht gewünscht ist, dann wird er auch nicht gelesen.“

Damit ihr Content zu 100% relevant ist, helfen wir Ihnen gerne bei der Beratung, Planung, Erstellung und Präsentation Ihres Contents. Kontaktieren Sie jetzt Ihr NCM.at Digitalexperten-Team per E-Mail an info@ncm.at oder direkt per Telefon unter +43 662 644 688!

veröffentlicht: aktualisiert:

Verwandte Beiträge

Veröffentlicht von ncm | Do, 27 Mai 2021
„Hotel Insights with Google“: Vom Looker zum Booker
Herausfinden, welche Nation am liebsten in Österreich nächtigt, woher die nächsten Gäste kommen oder wo die länderbezogenen Trends liegen – das kann NCM mit „Hotel Insights with Google“ für Sie...
Veröffentlicht von ncm | Di, 25 Mai 2021
Corona-Infos dort, wo man sie braucht
NCM.at erstellt für seine Kunden eine „COVID-Customer Journey“! Auf Hotel-Websites werden direkt alle Fragen der Gäste bezüglich der Pandemie beantwortet. Und zwar nicht nur auf der Startseite und auf einer...
Ein Schwarz-Weiß Bild mit einem Koch, der gerade eine Speise dekoriert
Veröffentlicht von ncm | Mi, 14 Apr 2021
So helfen Ihnen Ihre Website und Google bei der Personalsuche!
Wie Sie mit Google Jobs mehr qualifizierte Mitarbeiter*innen finden! NEU: Mit Google ab sofort auch qualifizierte Mitarbeiter*innen finden! NCM.at ist erfreut: Auf Google kann man seit Fr, 9. Apr 2021...