Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!

Content Day 2018 – News und Expertenwissen zum Thema Nr.1

Was guten digitalen Content ausmacht und Neuigkeiten zu dem Thema erfuhr man auf DER Content-Konferenz – vier Experten der NCM nutzten die Chance und fühlten sich in vielem bestätigt.

Am 11. April fand in Salzburg der Content Day statt und vier Mitarbeiter der NCM waren mit dabei. Acht Stunden und 15 spannende Vorträge später rauchten die Köpfe aber die Erkenntnis sehr vieles lange richtig zu machen und einige neue Inputs waren die Anstrengung wert.

Holistischer Inhalt – SEO-Turbo für den Content-Motor

Immer wieder betonten die verschiedenen Expertinnen und Experten beim Content Day, wie essentiell es sei, ganze Themen zu bearbeiten und nicht nur in Keywords zu denken. Es ist also wichtig Themen ganzheitlich abzudecken, sich die am häufigsten gestellten Fragen zu einem Thema zu überlegen und zu beantworten. Also auf ganzheitlichen und holistischen Content zu setzen und klarerweise steht Qualität vor Quantität im Vordergrund. Eine Bestätigung für die NCM, welche diesen Ansatz schon lange verfolgt.

Content Day 2018: Expertenwissen zum Thema Content Marketing

Content Day 2018: Expertenwissen zum Thema Content Marketing

Storymarketing: Emotionen erzeugen und Gäste fesseln

„Storys sind wichtig, berühren Menschen und erzeugen Emotionen“. Wer das Lieblingsgastprinzip der NCM kennt, hört dieses Konzept nicht zum ersten Mal. Auch die Wichtigkeit spitz in den Markt zu starten, also den Lieblingsgast zu definieren, wurde unterstrichen, da hier die Aufmerksamkeit am höchsten ist. Generell ist es für den Erfolg wichtig, Menschen in den Vordergrund zu stellen und Inhalte ehrlich und authentisch zu gestalten.

Voice Enabled Content – Sprachsuche, das nächste große Ding?

Auch beim Content Day 2018 wurde wieder die Wichtigkeit der Voice Search Optimierung betont. Es ist zu beachten, dass Google Home, Amazon Alexa und Siri auf unterschiedliche Suchmaschinen zugreifen. Daher sind Inhalte für die verschiedenen Plattformen zu optimieren und zusätzliche soll der Inhalt die W-Fragen (was, wann, wie, wo…?) beantworten.

NCM setzt deshalb vor allem auf Local SEO. Business Einträge bei Apple Maps, Bing Places und Google My Business werden erstellt und optimiert, damit keine Suchmaschine aus den Augen verloren wird. Ebenfalls wird darauf geachtet, die häufigsten Fragestellungen im Content abzudecken und zu beantworten.

Sie haben Fragen zum Thema digitaler Content oder möchten in anderen Bereichen vom Know-how der NCM profitieren? Das Expertenteam der NCM ist gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter 0662 644 688, per Mail an info@ncm.at oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

veröffentlicht: aktualisiert:

Verwandte Beiträge

Veröffentlicht von ncm
Die Zukunft des Wintertourismus in den Alpen. Was ändert sich?
Skifahren alleine ist zu wenig, denn Urlaubsgäste sind zunehmend polysportiv – was sich die Urlauber wünschen und was das für Sie im Tourismus bedeutet hat NCM auf der ITB erfahren...
Der RezeptionsAssistent ist das erfolgreichste TourismusTool von ncm
Veröffentlicht von Michael Mrazek
RezeptionsAssistent richtig nützen
Liebe Freunde und Kunden von ncm, im Dezember 2017 geben wir Ihnen wieder die Möglichkeit, den Einsatz des RezeptionsAssistenten (RA) in Ihrem Betrieb zu optimieren - bei einer umfassenden RA...
Der RezeptionsAssistent ist das erfolgreichste TourismusTool von ncm
Veröffentlicht von denis
TourismusTools von ncm – Trainings für Ihren maximalen Nutzen
Workshops in Salzburg, bei Ihnen im Hotel oder live übers Internet Als Entwickler der TourismusTools ist es ncm ein besonderes Anliegen, dass Sie die Werkzeuge optimal nützen und deren gesamtes...