Wie Facebook Geld macht

Social Media aktuell: wie Facebook Geld macht

logo_facebookHaben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Social Media Plattform Facebook Geld macht? Dank des Blogs AllFacebook.com kann das Geheimnis nun gelüftet werden. Lesen Sie mehr über „The secret to how Facebook makes money“.

Es ist keine Überraschung, dass Werbung die Haupteinnahmequelle von Facebook ist. Das große As, das Facebook im Ärmel hat Zielgruppen werden mittels der Facebook-Analyse rasch und punktgenau bestimmt und gefunden. Facebook kennt das Geschlecht, das Alter, den Wohnort und oft auch die Hobbys und Vorlieben seiner Mitglieder.

Werben auf Facebook: do-it-yourself

facebook werbungDie Social Media Plattform Facebook macht das Einstellen von Werbung zum Kinderspiel: Eine Do-it-yourself-Werbeplattform ermöglicht es Einzel- und Kleinunternehmen wie Ärzten, Gastronomen oder Einzelhandelsgeschäften, auf unkomplizierte Weise eigene Werbung zu kreieren und zu schalten. Rund 250 Millionen Dollar erwartet sich Facebook im Jahr 2010 allein von dieser Werbemöglichkeit.

Facebook Werbung für die Großen

Aber auch für Global Player hat Facebook ein interessantes Werbekonzept erstellt, das 2010 rund 250 Millionen Dollar in die Taschen des größten Social-Networkers bringen soll. Die sogenannten „Engagement Ads“ nützen die Markenaffinität von Facebook-Nutzern. Facebook-Mitglieder können mit und für eine Marke oder ein Unternehmen interagieren, indem sie zum Beispiel „Fan“ werden oder die entsprechenden Firmen auf ihrer Profilseite posten.

Gerade für große Unternehmen, die sehr viel Geld in Werbemaßnahmen investieren, ist ein gut funktionierendes Evaluationsinstrument sehr interessant. Facebook ist diesem Anliegen mit der Einführung des Brand Lifts entgegengekommen.

Facebook: Beziehungen pflegen

Als eines der größten sozialen Netzwerke im Internet weiß keiner besser als das Unternehmen Facebook, dass es wichtig ist, Beziehungen zu pflegen. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Mit virtuellen Kuchen, Sektgläsern, Rosen oder Cocktails, die Facebook-User kaufen und an ihre Freunde versenden können, wird Facebook in diesem Jahr voraussichtlich weitere 150 Millionen Dollar erwirtschaften.