Tripadvisor ändert die Inhaber-Verifizierung

Wer sich diesen Monat bei Tripadvisor angemeldet hat um seinen Hoteleintrag zu bearbeiten oder einige  Bewertungen zu kommentieren ist erst einmal nicht so weit gekommen. Es erschien eine Aufforderung seine Kreditkartendaten oder eine Lohnabrechnung zu hinterlassen. Warum?

Tripadvisor hatte sich in diesem Jahr den Vorwürfen stellen müssen, dass Bewertungen sehr einfach gefälscht werden können. Diese Maßnahme ist ein erster Schritt um das Vertrauen aufzubauen und Inhaber von Hotels eindeutiger zu identifizieren.

Diesen neuen Schritt muss jeder Hotelier durchlaufen, egal ob er sich neu registriert oder bereits angemeldet ist.

Diese Möglichkeiten stehen zur Inhaber-Verifizierung zur Verfügung:

  1. Kreditkarte
    Vorteil:Die Verifizierung erfolgt sofort und ist einfach zu bewerkstelligenNachteil:Die Daten werden nicht bei Tripadvisor direkt gespeichert sondern bei einen Drittanbieter in den USA. Wenn man seinen Unternehmer-Account irgendwann löschen möchte, muss man die Löschung der Kreditkarten-Daten separat beantragen.Alle Fragen dazu erklärt Tripadvisor ausführlich in seinem Blog
  2. Offizielles Dokument
    Es besteht ebenfalls die Möglichkeit die Inhaberschaft durch ein schriftliches Dokument wie den Steuerbeleg, Kaufvertrag für das Hotel, Strom-, Gas-, oder Wasserrechnung oder die Lohnabrechnung.Vorteil: Die Kreditkarten-Daten werden nicht in den USA bei einem Drittanbieter gespeichert

    Nachteil: Die Verifizierung dauert etwas länger und es werden sensible Daten an Tripadvisor weitergegeben

Es gibt allerdings einen Weg, diese beiden Verfahren „zu umgehen“:

Bei einigen Fällen hat es bereits ausgereicht, wenn man ein offizielles Schreiben vom Hotel an Tripadvisor schickt, auf dem bestätigt wird, dass man berechtigt ist, den Unternehmenseintrag zu verwalten. Wichtig hierbei war der Stempel, Unterschrift und Briefkopf des Hotels. So spart man sich das heraussuchen der Steuerbelege und die Angabe der Kreditkarten-Daten.

Einen anderen Vorteil bringt diese Änderung mit sich: Das Menü zur Verwaltung der Unternehmen ist jetzt von jeder Seite aus erreichbar und muss nicht mehr umständlich gesucht werden. Dazu geht man einfach rechts oben auf „Ihr Unternehmen & Konto“ und wählt den Punkt „Ihr Unternehmen“ aus. Die folgende Übersicht ist klarer und einfach gestaltet und bietet alle Möglichkeiten der Verwaltung, die Tripadvisor zur Verfügung stellt.

Schlagwörter: , , ,