Mike Mrazek für ncm.at am E-Day der HSMA in Frankfurt

Das Line-Up der Referenten war beeindruckend: Die HSMA Deutschland hatte zu ihrem E-Day 2009 die Creme de la Creme der Tourismus-Marketing-Szene eingeladen. Entsprechend spannend der Tag in Frankfurt am Main. Wer meine gesammelte Web 2.0 Dokumentaktion des Tages sehen will, kann das auf Twitter tun: twitter.com/MikeSalzburg

Die Highlights des Tages gibt es für die, die nicht nachlesen wollen, selbstverständlich auch als Bilder: http://picasaweb.google.at/mikemrazekmobil

Mein Fazit zum sehr spannenden Tag: Viele interessante Denkansätze („Aus für gefakte Bewertungen“, „Unpassende Bewertungen können auch positiv sein“ v. Holidaycheck etc.), der es auf jeden Fall die Mühe Wert war, um 5.00 Uhr Morgens zum Flughafen aufzubrechen! Und wie immer gab es die spannendsten Gespräche „davor“, „danach“ und „dazwischen“ – im Tourismusbesprechungsraum.

Schlagwörter: , , , ,