Welche Kennzahlen sind für Ihre Website wichtig?

Lernen Sie die bedeutendsten Kennzahlen – KPIs – Ihrer Webseite kennen

Um ein Ergebnis oder ein Ziel bewerten zu können, benötigen Sie messbare Daten. Dies gilt auch für den Erfolg Ihrer Website. Um diesen zu messen, gibt es sogenannte KPIs, dies sind Kennzahlen und messbare Größen zur Erfolgskontrolle Ihrer Website. Sie erfahren, welche Kennzahlen wesentlich sind und was diese repräsentieren.

Wie funktioniert‘s?

KPIs können mit Hilfe von Analyse Tools überwacht werden, dazu müssen vordefinierte Codes in die Webseite eingebaut werden. Das Analyse Tool der NCM, CheckEffect, bereitet Ihnen alle wichtigen Kennzahlen zur Erfolgsmessung Ihrer Webseite auf.

Anwendersitzungen Ihrer Website – wie viele User weist Ihr Website auf

Eine Anwendersitzung ist ein zusammenhängender Nutzungszeitraum einer Website, durch einen Online User. Dabei kann der User auch nur eine Seite der Website aufgerufen haben, oder mehrere Seiten Ihrer Website. Somit erfasst diese Kennzahl die Besuche Ihrer Website, dabei wird der Besuch pro User nur einmal gezählt.

Kuchendiagramm über die Kennzahlen im Online Marketing

Überblick über die Aufteilung Ihrer Website-Zugriffe

Verweise von Suchmaschinen – wie gut wird Ihre Website über Suchmaschinen gefunden

Wie oft wird meine Seite über Suchmaschinen aufgerufen? Die Suchmaschinenverweise geben an, wie oft User über Suchmaschinen, wenn diese beispielsweise nach einem Urlaub suchen, auf exakt Ihrer Website gelandet sind. Weiteres können die exakten Suchmaschinen aufgelistet werden – von welchen Suchmaschinen kommen die meisten Verweise?

Was sind Linkverweise – von welchen anderen Websites kommen meine Besucher

Die Verweise von Links informieren Sie, wie viele User von externen Verlinkungen Ihre Website erreicht haben. Zudem erfahren Sie auch, von welchen Websites diese Links stammen und Ihnen die meisten Besuche übermitteln.

Conversion Rate:

Wie viele Abschlüsse wurden für einen bestimmten Zeitraum erreicht? Abschlüsse können dabei in Form von abgeschickten Anfragen, Buchungen, Newsletter Bestellungen, Kontaktaufnahme, … vorkommen.

 

Beispiel: unverbindliche Anfragen

Das Analyse Tool CheckEffect unterteilt für Sie wie folgt:

  • Anzeigen: informiert Sie darüber wie oft das Anfragen-Formular aufgerufen wurde
  • abgeschickte Anfragen: berichtet Ihnen wie oft eine Anfrage abgeschickt wurde
  • Gesamtwirkungsgrad Ihres Formulars: das Verhältnis zwischen Anzeige und abgeschickter Anfrage
  • Gesamtwirkungsgrad Ihrer Website: das Verhältnis zwischen abgeschickter Anfrage und Anwendersitzungen der Website – wie viele Ihrer „Besucher“ haben eine Anfrage abgeschickt?

 

Für mehr Informationen über die Vorteile von CheckEffect und die Nutzung von Kennzahlen – Key Performance Indicators können Sie uns gerne kontaktieren über +43 (0) 662 644 688 oder senden Sie eine Mail an info@ncm.at.