Ich hab eine Neue: www.ncm.at

Eigentlich will ich es ja gar nicht an die große Glocke hängen – es ist ja noch ganz frisch. Aber gleichzeitig kann ich mit meiner Freude nicht hinterm Berg halten. War doch die Liebe für die alte schon sehr eingerostet. Und jetzt: Der Frühling, super Auftragslage, super Kundengespräche – und dann auch noch eine Neue! Da hat selbst ein Mike Mrazek Schmetterlinge im Bauch.

Ich sag gleich: Ich finde sie wirklich hübsch. Sie ist edel, sie ist ansehnlich, sie wirkt frisch und gleichzeitig immer so repräsentativ, wie das ein Mann wie ich sich eben wünscht. „Die macht was her“ ist das Kompliment, von dem ich insgeheim hoffe, dass Sie es ihr verleihen.

So, jetzt hab ich genug herumgedrückst, vor den Vorhang mit der Guten:
DER NEUEN WEBSITE VON NCM.at www.ncm.at
Ich hoffe, sie gefällt. Kritik, Lob und Anregungen an: michael.mrazek@ncm.at

P.S.: Nein, Sie sollen mich jetzt nicht fragen, wo wir uns die Zeit gestohlen haben, neben all den erfreulichen Projekten auch noch unsere Website fertig zu bringen. Schließlich will hier niemand die Gewerkschaft auf den Plan rufen!

Die neue Website von NCM.at: www.ncm.at

Die neue Website von NCM.at: www.ncm.at

Schlagwörter: ,