Google Maps: Anfahrtsbeschreibungen leicht gemacht

Ja! Google hat es wieder einmal geschafft, Ihnen als viel beschäftigter Hotelier jede Menge Arbeit abzunehmen. Das neue Tool von Google Maps trägt den Namen „Directors Gadget“ und kann Eins zu Eins in die eigene Hotelwebsite übernommen werden.

Mit dem neuen Tool „Google Maps Directors Gadget“ können Sie Ihren Gästen einen zusätzlichen Service bieten: mit nur einem Klick zur perfekten Anfahrtsbeschreibung.

Directors Gadget

Das Tool „Directors Gadget“ ermöglicht es Ihnen als Hotelier, das Feld „Nach“ mit einer oder mehreren Adressen zu füllen. Die zusätzliche „Alias“-Funktion“ bietet sich an, um den Hotelnamen einzufügen. So steht dann im „Nach“-Feld anstatt z.B. Aignerstraße 55a nur ncm.at – und Sie haben Google Ihren Stempel aufgedrückt.

Directors Gadget Bild 2

Gut, aber nicht ausreichend!

Das in 23 Sprachen verfügbare Directors Gadget ist eine tolle Erweiterung für Ihre Website und eine erstklassige Zusatzserviceleistung für Ihre Gäste. Dennoch sollte man auf den Text-Content auf Ihre Anreise- und Anfahrts-Seiten nicht verzichten – denn, wie alle wissen, um ein optimales Suchergebnis zu erreichen, bedarf es mehr als das Tool „Google Maps Directors Content“. Google liebt Keywords und die Integrierung von Google-Produkten. Wer also auf Content und „Google Maps Directors Gadget“ setzt, hat die Nase ganz weit vorne. Also, einfach mal ausprobieren! Testen Sie das neue Tool von Google Maps und besuchen Sie uns im TourismusBesprechungsRaum in der Aignerstraße „alias“ ncm.at.

Schlagwörter: ,