Facebook-Fanseiten selbst anlegen – oder etwa doch nicht?

logo_facebookImmer wieder fragen mich Kunden, ob sie eine Facebook Fanseite nicht selbst anlegen könnten: Selbstverständlich! In tausenden Blogbeiträgen finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Facebook Fanseite selbst anlegen können. Und doch lautet meine Gegenfrage: Warum genau wollen Sie Ihre Facebook Fanseite selbst anlegen? Auch wenn es gewiss keine Programmierkenntnisse braucht, um eine Facebook Seite zu starten, braucht es doch von etwas Kostbarem ganz viel: Von Ihrer Zeit.

Facebook Fanseiten anlegen: Sie müssen die Strategie festlegen!

Statt Ihre Zeit mit technischen Spielereien zu vergeuden, sollten Sie als Unternehmer andere Entscheidungen treffen: Sie sollten sich zum Beispiel fragen:

  • was Sie mit Ihrer Facebook Fanseite bezwecken wollen?
  • ob Sie sich von Ihrer Facebook Fanseite Stamm- oder Neukundengeschäft erwarten?
  • welche existierenden Facebook Fanseiten Sie sich als Positiv-/Negativbeispiel nehmen wollen?
  • was Ihr persönlicher Benchmark ist?
  • wie Ihre Facebook Fanseite in ihre bisherige Internetstrategie passt

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch: Ich will keinem technisch begabten Hotelier oder Tourismusmanager absprechen, dass er sich selbst um die Erstellung seiner Facebook Fanseite kümmern kann. Ich will Sie nur dazu ermutigen, dass Sie sich als Kapitän Ihres Unternehmens aufs Steuern konzentrieren.

Für alle, die genau dieses Steuern in Sachen Facebook erlernen wollen, haben wir in nächster Zeit eine Reihe toller Workshops im TourismusBesprechungsRaum.

Hier geht’s zu den Terminen und Anmeldung!