Tourismusbesprechungsraum ab sofort nicht mehr nur online

Auftakt zur Veranstaltungsserie „TourismusBesprechungsRaum“ am 1. & 2. Mai in Ischgl

Diskussionsveranstaltung von Tourzeichen, Tourismuszukunft und ncm.at: Social Media und Hotelbewertungen aus der Sicht von Web 2.0 Experten

Den TourismusBesprechungsRaum als Institution mit und bei ncm kennen viele von Ihnen bereits – so nennen wir das unkomplizierte Get-Together mit Freunden und Kunden, bei dem bekanntlich oft die besten Ideen entstehen. Auch mein Blog trägt diesen Namen und ist damit sozusagen die Online-Version des Austausches unter Gleichgesinnten. Am 1. und 2. Mai 2009 geht TourismusBesprechungsRaum als Name einer Veranstaltungsreihe in eine nächste Ebene. In Ischgl geben wir den Startschuss für eine Serie von Diskussions-Events unter diesem Namen. Von Praktikern für Praktiker – also ganz im Sinne unserer Philosophie!

Anlässlich der Auftakt-Veranstaltung in Ischgl laden wir gemeinsam mit Stefan Niemeyer von Tourzeichen und Daniel Amersdorffer von Tourismuszukunft zu einer hochkarätigen Diskussionsrunde „on Top of the Mountain“. Anlässlich des Saisonfinales in Ischgl werden sich am 1. und 2. Mai Social Media Marketer, Web 2.0 Experten und Praktiker aus dem Tourismus dem Thema Hotelbewertungen widmen – der wohl aktuell bedeutendsten Web 2.0 Anwendung für Touristiker.

Im Rahmen der TourismusBesprechungsRaum Podiums-Veranstaltung soll das Instrument Hotelbewertungen näher beleuchtet und diskutiert werden, welchen Nutzen, aber auch welchen Schaden Hotelbewertungen anrichten, wenn man ihre Wichtigkeit nicht früh erkennt und rechtzeitig reagiert. Als Entwickler des Tools BewertungsAssistent sind wir von ncm.at um einen offenen Dialog zu diesem Thema bemüht – schließlich zeigen uns die Beispiele aus der Praxis, wie bedeutungsvoll Hotelbewertungen für den wirtschaftlichen Erfolg eines Hotels oder einer Tourismusregion geworden sind. Hotelbewertungen sind längst kein Phänomen mehr – sie sind Realität! Unsere Devise lautet daher: Machen wir uns den vermeintlichen Feind zum besten Freund und holen wir das Optimum aus diesem Social Media Tool heraus!

Im Rahmen unserer Veranstaltung haben wir Gelegenheit genug, diesen Ansatz auf seine Praxistauglichkeit zu überprüfen. Auch kritische Fragen sind selbstverständlich Teil der Diskussion – schließlich sind Ethik und Moral bei allen Social Media Anwendungen von größter Bedeutung.

lschgl.com

Das Programm verspricht interessant zu werden:

TourismusBesprechungsRaum zu Gast in Ischgl:

01.05.2009

  • 13.30 Uhr Treffpunkt Tourismusverband Ischgl
  • 14.00 Uhr Begrüßung durch Michael Mrazek/ncm.at und Stefan Niemeyer/Tourzeichen
    Kurzvorstellung der einzelnen Teilnehmer
  • 14.30 Uhr Impulsvortrag
    Daniel Amersdorffer/Tourismuszukunft
    Klassisches Marketing vs. Social Marketing – wohin führt der Weg im Netz?
  • 15.00 Uhr Diskussion 1
    Die fünf Hauptprobleme von Hotels im Web vs. die fünf Probleme von Bewertungsportalen im Web
  • Benjamin Parth16.00 Uhr Kaffeepause
  • 16.30 Uhr Diskussion 2
    Die fünf Lösungsansätze von Hotels im Web und die fünf Lösungsansätze von Bewertungsportalen im Web.
  • Nach der Veranstaltung bittet ncm.at seine Kunden und Teilnehmer zum Abendessen beim jüngsten Haubenkoch Tirols, Benjamin Parth, ins Gourmetrestaurant des Hotels Yscla.

Kylie Minogue in IschglAm nächsten Tag starten die Tapferen unter den Teilnehmern am Vormittag ein letztes Mal für diese Saison auf die traumhaften Skipisten der Silvretta Arena – der Rest kuriert bis 13.00 die Folgen des „TourismusBesprechungsRaums nach dem TourismusBesprechungsRaum“ aus. Dann heißt es Plätze einnehmen auf der VIP-Tribüne für das Top of the Mountain Konzert mit Kylie Minouge – wir freuen uns auf einen fulminanten Saisonabschluss!

Wenn Sie kurzfristig noch Interesse haben, an der Veranstaltung TourismusBesprechungsRaum in Ischgl teilzunehmen, senden Sie eine E-Mail an TourismusBesprechungsRaum@ncm.at

Ihr Wochenende ist schon verplant? Keine Sorge, mit Hilfe der elektronischen Variante des TourismusBesprechungsRaums halten wir Sie auf dem Laufenden über die Ergebnisse der Podiumsdiskussion in Ischgl. Also: spätestens Montag wieder im TourismusBesprechungsRaum Blog vorbeischauen!

Schlagwörter: ,