CheckEffect – Funktionen im Überblick

Das Analyse Tool der ncm

Das Web-Analyse-Programm ist Ihr ultimative Werkzeug - besonders im Tourismus. Durch die Daten werden Sie Experte Ihrer Webseite. Sie sehen welche Maßnahmen wie fruchten, wie Ihre Gäste auf Ihre Webseite finden und ob diese schlussendlich buchen und wenn nicht warum. In Zusammenarbeit mit Experten, Hoteliers und Tourismusverbänden wird das Tool laufend optimiert und erweitert.

CheckEffect misst tagesaktuell alle relevanten Daten für ein erfolgreiches E-Marketing und stellt diese in übersichtlichen Grafiken dar. Jeden Morgen, jede Woche und jeden Monat erreicht Sie ein kurzer, übersichtlicher Report zu Ihren Website-Zahlen. Damit sind Sie immer voll im Bild.

Mit CheckEffect wissen Sie mit welchen Suchbegriffen Sie gefunden werden und welche Anfragen nach sich ziehen – also Umsatz generieren. Es wird Ihnen übersichtlich aufgezeigt, woher die Anfragen und Buchungen wirklich kommen.

CheckEffect misst den Wirkungsgrad der auf Ihre Seite verweisenden Websites. CheckEffect errechnet, wie viele Besucher, die über eine verweisende Website oder Suchmaschinen kommen, tatsächlich eine Anfrage stellen, Kontakt suchen oder direkt buchen.

CheckEffect Pfadfinder

Bevor Sie einem potenziellen Gast ein Angebot schicken, zeigt Ihnen der Pfadfinder wie der anfragende Gast auf Ihre Seite gefunden hat. Welcher Suchbegriff und damit welches Urlaubsthema interessiert ihn. Mit diesen Informationen können Sie ein passendes Angebot schicken und erhöhen die Chance einer Buchung.

Genaue Daten sichern Ihren Erfolg im Internet – kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch.



Wichtige Informationen zum CheckEffect Relaunch

Verbesserter CheckEffect Chefreport

Was ist neu?

Sehen Sie im Folgenden die Verbesserungen im neuen CheckEffect-Report auf einen Blick:

  • Richtungsweisend: SEO-Einstiegsseiten (Suchmaschinen-AnfangsSeiten)

Google liefert seit ein paar Monaten keine verweisenden Suchbegriffe mehr, also keine Wörter und Phrasen, über die Sie gefunden werden. Diese Suchbegriffe waren eine wichtige Stütze für strategische Marketing-Entscheidungen. Als einziges Analysetool misst der CheckEffect seitdem die Themen, die auf Ihrer Webseite als erstes aufgerufen werden. Das vermittelt ein gutes Bild davon, was Ihre Gäste suchen. So umgeht CheckEffect diese Problematik und schafft Transparenz.

Um wirkungsvolle und effektive Informationen aus diesen Daten lesen zu können, sollten Sie die Einstiegsseiten der Anwender in Themen verwalten, beziehungsweise, neue Einstiegsseiten bereits existierenden Themen hinzufügen. Dieser Vorgang nennt sich „Clustering“ Gerne helfen Ihnen die SEO-Experten der ncm.at dabei, indem wir Ihnen Clustering-Vorschläge unterbreiten oder im Komplett-Paket für Sie clustern.

  • Einzigartiger Service: Mobile Secure Search (Mobile Browsersuche)

Einzigartig in der Technologie von Online-Statistiken, errechnet Ihnen CheckEffect, die Anzahl der Anwender, die über mobile Geräte und Browser auf Ihre Seite kommen, die normalerweise in anderen Statistiken unvollständigerweise als „Direkteingabe“ behandelt werden. In Wahrheit handelt es sich dabei jedoch um Anwender, die Ihre Webseite über eine mobile Browsersuche finden.

  • Strategischer Vorteil durch rückwirkende Auswertung

Mit geringem Aufwand können wir statistische Daten auch rückwirkend für einen strategisch sinnvollen Zeitraum auswerten. So sehen Sie zum Beispiel, was in der letzten Wintersaison gut funktioniert hat, worüber Sie gefunden wurden und wie Sie noch mehr Lieblingsgäste in Ihr Hotel bekommen können. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für einen für Sie interessanten Zeitraum.

  • Passend dazu präsentiert sich der Report im neuen Gewand und schließt selbstverständlich diese neuen und wichtigen Informationen mit ein. Alle anderen Infos bleiben erhalten.